An-/Umlenkung von TGP MotoRacing

TGP Schwingen An-/Umlenkung

Die Schwingen An-/Umlenkung eines Motorrads ist ein sehr wichtiges Bauteil und beeinflusst das Fahrverhalten maßgeblich. Ziel einer An-/Umlenkung für den Rennbetrieb ist ein lineares Einfederverhalten mit möglichst geringem progressivem Anteil. Standard An-/Umlenkungen von Serienbikes werden jedoch für den Soziusbetrieb entwickelt und unterscheiden sich von Rennsport-Links durch ihre starke Progression bei hartem Einfedern. Der von uns unter hohem Erprobungsaufwand entwickelte Link für die BMW S1000RR zeichnet sich durch sein nahezu lineares Verhalten, aus. Im nebenstehenden Diagramm ist der beschriebene Unterschied in der Progression deutlich zu erkennen.

 

Material : CNC Aluminum

Oberfläche : eloxiert

Farben : schwarz

Gewicht : 580g

 

ACHTUNG ab Bj. 2014-2018 und bei HP4 (K42) nur mit geänderten Federbeinlängen. Die Anpassung der Federbeine wird bei uns vorgenommen.

1.150,00 €

  • 2 kg
  • verfügbar
  • 3 Wochen Lieferzeit1