Vorteile der KLS Heiztechnologien:

-Hohe spezifische Heizleistungen möglich für kürzeste Aufheizzeiten

-Extrem gleichmässig Wärmeverteilung

-Präzise und reproduzierbare Temperaturwerte

-Hohe thermische und mechanische Belastbarkeit

-Lange Lebensdauer und entsprechende Zuverlässigkeit im Betrieb

-Hochwertigste Materialien aus deutscher Produktion

 

Der Klassiker von KLS mit patentierter Kohlefaserheiztechnik. Extrem schnelle und gleichmässige Erwärmung von Reifen und Felge. Ideal auch für wettbewerbsorientierte Fahrer, die die Zusatzfeatures des ProX nicht unbedingt benötigen.

 

Variante : Vollnomex-Version, für Motorräder bei denen das Auspuffrohr sehr nahe am Reifen geführt wird.

Garantie : 4 Jahre

inkl. Tragetasche

KLS Reifenwärmer (Comp Nomex)

629,00 €Preis
Vorderradgröße
Hinterradgröße
Farbe
  • Interesse an diesem Produkt?

    Dann schreib uns doch einfach eine Email: info@tgp-racing.com 

    oder nutzt unser Kontaktformular in der Fußzeile.

  • Kohlefaser-Heiztechnik

    Beim Modell comp kommt unsere patentierte Kohlefaserheiztechnik zum Einsatz. Unzählige GP Sieger und Weltmeister vertrauen auf diese überlegene Heiztechnik. Schnellstmögliche Erwärmung von Reifen und Felge ohne lokale Überhitzungserscheinung sorgen für maximalen Grip und Lebensdauer Ihres Reifens auf der Strecke!

     

    Themostatgesteuerte Reifentemperatur

    Es kommt ein Präzisionsthermostat mit ultrageringer Regelhysterese zum Einsatz. Die Zieltemperatur liegt bei 80-85°C.

     

    Aufheizzeit

    Bei 20°C Umgebungstemperatur ca. 35 Minuten auf 80-85°C Reifentemperatur und ca. 40°C Felgentemperatur. Das Modell comp ermöglicht durch eine höhere Endtemperatur von Reifen und Felge auch die problemlose Überbrückung von gewissen Wartezeiten (Vorstart etc.).

     

    Anzeige-LED

    Der “Comp” ist mit einer roten Anzeige LED ausgestattet. Die LED signalisiert den aktiven Heizbetrieb (LED = an) bzw. die Regeltätigkeit des Thermostaten (Thermostat off = LED aus).

     

    Materialien

    “SuperTex”-Aussenmaterial, luftdicht, wärmespeichernd, wasserabweisend, schmutzabweisend, abwaschbar! 

    Innenseite: Das hochwertige und hitzefeste “NOMEX”!

    Auch als VOLLNOMEX-VERSION lieferbar in rot, blau oder schwarz. Innen UND Aussenmaterial aus hoch hitzefestem NOMEX.

    Bei Motorrädern (z.B. diverse Ducati Modelle) bei denen das Auspuffrohr sehr knapp (ca. <40mm) am Reifen vorbeigeführt wird, empfiehlt sich die Verwendung der Vollnomex-version. Ansonsten kann es bei Montage oder Betrieb des Reifenwärmers bei sehr heissem Auspuffrohr zu Beschädigungen der Reifenwärmer Aussenhülle kommen.

     

    XXL-Seitenabdeckung

    Die Seitenwände reichen weit seitlich herunter bis über das Felgenhorn, um auch die Seitenwände des Reifens und die Felge vor kaltem Wind zu schützen. Dies verbessert zum einen die Federungseigenschaften des Reifens und sorgt für einen konstanteren Reifenluftdruck durch eine etwas höhere Felgentemperatur.

     

    Montage

    Eine zentrale Klettlasche und seitlich eingearbeitete Gummizüge ermöglichen leichte und schnelle Montage und Demontage.

     

    Betrieb

    Die Stromversorgung erfolgt über ein ca. 1,8m langes Anschlusskabel mit Eurostecker. 

    Eine stabile Kabelzugentlastung sorgt für dauerhaft problemlosen Betrieb.

     

    Farben und Größen

    Lieferbare Farben: schwarz, rot, blau

    Größen: 110-17”, 120-17”, 165-17”, 180-190-17”, 195-200-17”, “205-17”

    (Andere Größen auf Anfrage, geben Sie bei Bestellung einfach Ihre Reifengrößen an)

     

    Transport

    Inkusive praktischer Tragetasche für Aufbewahrung und Transport.

Öffnungszeiten

Mo-Fr    8.00-17.00 Uhr (oder nach Absprache)

und nach Absprache

Tel. +49 (0)8124 9099167

Mobil: +49 (0) 172 8255612

Mail: info@tgp-racing.com

CONTACT

US

Tel. +49 (0) 8124 9099167

Mail. info@tgp-racing.com

Impressum

AGB

Widerrufsbelehrung

Datenschutz

VISIT

US

Monday - Friday 08:00 - 17:00

TGP MotoRacing

Am Bach 4

85659 Forstern

Germany

 

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram - Schwarzer Kreis

FRAG

UNS

0